Der EUHA-Kongress 2021 ist noch nicht zu Ende!

Für all diejenigen, die in diesem Jahr nicht nach Hannover kommen konnten, und für Teilnehmer, die die Vorträge noch einmal nachhören möchten, bieten wir auf unserem bewährten Format EUHA TV die Vorträge nochmals an. So haben Sie die Möglichkeit, die Vorträge bis 11. Oktober 2022 on demand abzurufen und sich individuell und gezielt fortzubilden.

Hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland präsentieren ihr Wissen
Erfahren Sie Neues zu aktuellen Themen wie Tinnitus, Höranstrengung und den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Hörgesundheit.
Erstmals wurde am Donnerstag ein gesundheitspolitischer Themenblock angeboten, unter anderem zum Thema Telematik-Infrastruktur im deutschen Gesundheitswesen.
Am Freitag gab es zum zweiten Mal den Future Friday mit Vorträgen zu den wichtigsten Zukunftsthemen der Branche.

65. Internationaler EUHA-Kongress 2021

Etwa 5.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Ländern haben am 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress in Hannover teilgenommen. Nach 23 Monaten Pause war der Kongress für die Teilnehmenden, die Aussteller und die Veranstalter der Höhepunkt des Jahres, den alle sehr genossen haben.


Rückblick zur #EUHA2021 Ein ganz besonderer Kongress

Kongresseröffnung

Wir laden Sie noch einmal sehr herzlich zur Kongresseröffnung ein und übertragen hier die Eröffnungsfeier in voller Länge mit Grußworten, Gastvortrag zum Thema „Medizinprodukteverordnung (MDR) und ihre Bedeutung für die Gesundheitshandwerke“, Interviews mit Hör- und Klangbotschaftern, Gedenken und Ehrungen.

Future Friday

Vier hochkarätige Expertenvorträge geben Einblicke in technische Innovationen und die Zukunft der Branche. Der Future Friday als Zukunftsformat wurde 2019 erstmals angeboten und hat sich inzwischen etabliert.

WERDEN SIE TEIL DER COMMUNITY

Jetzt EUHA-Mitglied werden

Wir präsentieren authentische Meinungen, Fachwissen, Trends und featuren die Akteure der Branche, um praktische Orientierung für aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Hörakustik zu geben.

EUHA-Förderpreis 2022: Jetzt schon vormerken!

2022 wird wieder der EUHA-Förderpreis im Rahmen der Eröffnungsfeier des 66. Internationalen Hörakustiker-Kongresses am 12. Oktober 2022 in Hannover verliehen. Einsendeschluss für die Arbeiten ist der 31. August 2022.

Zur Bewerbung sind eine maximal zweiseitige Zusammenfassung der Arbeit mit These, Weg und Ergebnis (ca. 5.000 Zeichen) sowie eine Take-Home-Message mit der Kernaussage und ein Lebenslauf einzureichen. Die Dokumente können formlos online an die Geschäftsstelle der EUHA,Saarstraße 52, 55122 Mainz, Deutschland, E-Mail: info@euha.org, gesendet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Arbeiten.

Das waren die Gewinner des EUHA-Förderpreises 2020:

1. Platz – Christina Zinner
Vergleich von fünf Sprachtests im sprachsimulierenden Störgeräusch
Jade Hochschule Oldenburg


2. Platz – Simone Wollermann
Zeitliche Schwellenbestimmung zur subjektiven Sprachdetektion
Universität zu Lübeck


3. Platz – Stephan Müller
Evaluation Räumlicher Aspekte von Klangqualität in Ökologisch Validen Szenarien
Universität zu Lübeck

    Adresse

    EUHA
    Postanschrift:
    Saarstraße 52
    55122 Mainz - Deutschland

    Besucheranschrift:
    Saarstraße 52
    55122 Mainz - Deutschland

    Telefon +49 (0) 61 31/28 30-0
    Telefax +49 (0) 61 31/28 30-30

    www.euha.org
  • Karte

    stadt-mainz